.:Versand & Label seit 2003:.

Letzte Änderung am Dienstag, 17. März 2015 um 04:48:15 Uhr.

Manson - Tod der verfaulten Welt

Nach Ihrem Demo bricht das Inferno namens Manson nun mit voller Wucht in Form dieser Lichtscheibe über diese kranke Welt herein! Es gab einige Umbestzungen in der Gruppe, so wurden die Reihen durch Musiker, welche auch bei z.B. Brainwash und Blitzkrieg mitwirken, verstärkt. 12 mal werden keine Gefangenen gemacht und es wälzt sich eine Walze durch Eure Gehörgänge, welche man zusammenfassen kann in HASS! Eine kurze Verschnaufpause gibt es mit dem "Ruf der Heiden", um dann weiter textlich wie musikalisch die Krankheit Mensch in Musik zu verpacken. HÄRTE TRIFFT AUF BRUTALITÄT!!! Ein passendes 8seitiges Beiheft rundet das Album ab!

 

Die Lebenfels Kapelle -Auf die Straße!

Gerade mal 9 Monate nach Veröffentlichung der Split CD mit B500 haben die Nordlichter erneut das Nebelhorn Tonstudio geentert um elf neue Lieder einzuspielen. Frisch und wütend präsentieren sich DLK auf ihrem nun fünften Album "Auf die Strasse" und treffen damit den Nerv der Zeit auf den Punkt. Kompromissloser melodiöser Rechtsrock wie man ihn kennt mit klarer politischer Botschaft. Die CD im Aufklappbaren Digipak mit 16 Seiten Booklet.

 

Verboten -Deutsches Herz

Die Region Chemnitz, da denkt man fast automatisch an Jens Weißflog, Fußballschläger, Trabbies und den Karl Marx Kopf. Es gibt da aber auch durchaus eine lebendige Szene welche immer wieder für Überraschungen sorgt. Und genau von dort kommt diese Band, welche den ein oder anderen Musikfreund von diversen Auftritten in der Republik bekannt sein dürfte. So teilten diese 5 Jungs schon die Bühne mit Bands wie Faustrecht, Legion of St.George ,Steelcapped Strength oder Condemned 84. Und diese Bands stehen für die Alte Schule der Skinheadszene. Und in eine ähnliche Richtung geht es auch hier, aber mit mehr Druck unter den Flügeln, was also auch durchaus als Oldschool Hardcore Einfluss gewertet werden darf und dafür sorgt dass eben nicht nur der klassische Skinheadrock Hörer hier daran seine Freude haben wird. Sieben Titel(Inklusive eines starken Brutal Attack Covers) werden uns hier als Einstand präsentiert, welche durchdachte deutsche wie englische, politische/kritische wie gesellige Texte beinhalten. Während der Gesang für eine neuere deutsche RAC Band durchaus als ungewöhnlich/erfrischend bezeichnet werden kann, zeichnen sich an den Instrumenten unter anderem Musiker wie die bekannten Einzelkünstler Barny und Öddie (MPU, White Rebel Boys) aus. Alles in allem ist Verboten eine Band welche für frischen Wind in einer stagnierenden Musiklandschaft sorgt und jeder der hier nicht zuschlägt könnte definitiv etwas verpassen.

 

Anthrazit -(R)evolution

Anthrazit gehen auf Feindfahrt und haben ein schweres Geschütz im Schlepptau! Das Album (R)evolution stellt eindrucksvoll zur Schau, was eine klare Stimme, in Kombination mit treibender Musik so alles bewirken kann. Geboten werden euch auf einer Spielzeit von knapp 40 Minuten eine Mixtur aus alternative Rock und melodic Hardcore. Stimmlich bewegt man sich zwischen Frozen Abyss, Rammstein und eben der klaren Stimme der Band Übermensch. Moderne Musikelemente, gepaart mit veträumten progressiven Parts runden die Sache zu einem Spitzenalbum ab. Das Nebelhorn Tonstudio hat hier wieder ganze Arbeit geleistet und das Ganze zu einem tonnenschweren Guß verarbeitet. Wer moderne Themen, jenseits von Klischee und Subkultur sucht, wird hier auf alle Fälle fündig.

 

Aryan Brotherhood -Treue bis in den Tod

Etliche Jahre hat es gedauert doch nun können wir euch endlich, mit „Treue bis in den Tod“, das neue Album von „Aryan Brotherhood“ präsentieren! Über 40 Minuten scheppert euch flotte, aggressive und gut gelaunte Musik um die Ohren, deren Stil man wohl am besten als eine Mischung aus „RAC“ und „Old School Hardcore“ beschreiben könnte. Ob es die Musiker in den 12 Liedern nun etwas ruhiger angehen lassen oder ordentlich aufs Gaspedal treten, das treibende Schlagzeug und der polternde Bass bilden immer ein fettes Fundament auf dem sich die kraftvolle und melodiöse Gitarre, ungestört, austoben kann. Auch in den durchweg deutschen Texten geht es gewohnt heftig zur Sache wenn sich Uwocaust, auf seine spezielle Art und Weise, durch ein breit gefächertes Themenfeld brüllt und wettert. Rücksichtslos wird verbal in jede Richtung (die es verdient hat) getreten und ausgeteilt, ohne aber auf mutmachende und humorvolle Akzente zu verzichten! Abgerundet wird alles durch eine sehr gelungene Aufmachung und man findet alle Texte,Grüße und so weiter, auf den 16 Seiten des Beiheftes!

 

Hard as Nails -Demo

Direkt aus dem Proberaum kommt dieses Demo zu Euch. Manche kennen die Jungs aus dem Allgäu von diversen Liveauftritten. Skinhead Rock´n´Roll haben sich die Herren auf die Fahne geschrieben. Textlich geht es um Skinhead, Way of Life, Bier und Party. Der Sound und das Musikalische gehen für ein Demo voll in Ordnung. Potenzial ist deutlich vorhanden! 6 Lieder (5x Englisch und 1x Deutsch) beinhaltet dieses Werk. Texte können alle im vierseitigen Booklet nachgelesen werden.

 

SKD -Heil Deutschland

Die Abschluss CD von SKD. Die Band selber findet dazu folgende Worte:

SKD - eine Bandgeschichte endet! Eigentlich sollte im Jahr 2015 eine Jubiläums - CD erscheinen auf welcher man die 10 jährige Geschichte der Band musikalisch feiern wollte, doch stattdessen gibt es nun eine Dankeschön - Abschieds - CD in Form von bisher unveröffentlichten Live - und Demoliedern. Mit diesem Material verabschiedet sich der Rest der Band und geht zumindest musikalisch neue Wege. All jenen, die uns auch in schweren Zeiten beistanden und uns unterstützten sei dieser Tonträger gewidmet. Zum Abschluss der 10 Jahre SKD werden noch einmal 5 neue Lieder präsentiert und 8 Live Aufnahmen in einer sehr guten Qualität. Ein würdevoller Abgang für eine sehr starke Band.

 

Weisse Wölfe - Terrormachine

Die Terrormachine walzt los und macht keine Gefangen! Hier bekommt ihr 20 Kugeln(Lieder) um die Ohren gepustet. Dabei umfasst das gebotene Repertoire Lieder von allen Wölfe Alben die bis dato erschienen sind. Da bis Dato mehr Wölfe Alben indiziert und beschlagnahmt wurden, als noch frei erhältlich sind, hat sich ihr einiges angesammelt. Angefangen bei der Berüchtigten ersten Scheibe aus Skandinavien bis hin zur Letzten Voll CD. Dazu kommt noch ein extra für die CD produziertes Intro und unveröffentlichte Live Lieder. Das ganze kommt in dem typisch provokanten Wölfe Layout! Für Fans ein Muss und interessant für all jene unter euch die noch nicht alle Wölfe CDs im Schrank haben!

 

Sleipnir-Heimkehr

Das neue Akustikalbum vom Sänger&Gründer von Sleipnir. 12 rein akustische Balladen untermalt mit Geigen,Gitarren,Flöten,Mandolinen.
Thematisch geht es mal sehr aktuell zur Sache, aber auch besinnlich Heimatbezogen uvm.

Titel :
Ein alter Mann
Es ist Krieg
Ich will frei sein
Wir kennen deinen Namen
Heimkehr
Pseudomenschlichkeit
Methadon
1848
Heimatland
Das Chaos ist perfekt
7 Meere
So bin ich

 

Häretiker & Breakdown -Die Blicke nach vorn!

Gemeinschaftstonträger der beiden Gruppen, welche durch Ihre Alben, Projekte und Liveauftritte den meisten bekannt sein sollten. 18 Titel sind auf dem Album zu finden, den Anfang machen Häretiker, danach folgen Breakdown, dann spielt jede Gruppe ein Lied der anderen Band nach und zum Abschluß gibt es ein Gemeinschaftslied, so das keine lange Weile aufkommen sollte. Es geht querbeet durch den musikalischen Gemüsegarten und auch sprachlich bekommt man neben deutschen noch drei englische und einen französischen Text um die Ohren gepfeffert. Ich denke die beiden Gruppen ergänzen sich gut und Freunde der Bands holen sich das Teil eh und der Rest sollte mal ein Ohr riskieren. Ein 20seitiges Beiheft mit allen Texten und vielen Bildern bietet auch was für das Auge.

 

Exzess -Wir werden leben

Zweite CD der 3 Brandenburger Recken. Kann man durchaus als Weiterentwicklung der Debüt Scheibe sehen. Passt wie die Faust auf's Auge! Schickes eingeschweisstes Digi mit Beiheft.

 

Oidoxie -Mein Blut

Nach einiger Zeit meldet sich Oidoxie nun endlich mit einem neuen Silberling zurück - diesmal eine reine Balladen CD! 11 Lieder sind es geworden. Die Stücke sind recht abwechslungsreich und reichen vom sehr ruhigen Stück bis hin zur rockigen Ballade. Bei einigen Liedern kommt eine große Vielzahl klassischer Instrumente zum Einsatz und das Titellied "Mein Blut" wird auch von Damengesang begleitet. Das ganze kommt als normale CD mit 12-seitigen Booklet. Wirklich schöne CD!

 

Aufbruch -Das Ende

Zum Jahresausklang 2014 hauen die "Monnemer Streetcore Buwe" von AUFBRUCH nochmal ein richtiges Brett heraus. Nach zwei "United"-Split Teilen und einem Samplerbeitrag erschien jetzt ihr vierter Streich "Das Ende" und dieser hat es wahrlich in sich! 18 Lieder, für mittlerweile 18 Jahre Bandgeschichte, mit einer Gesamtspielzeit von über 66 Minuten. Digipack mit 20-seitigem Beiheft mit allen Texten und Bildern. Was wünscht man sich da noch mehr? Zur Musik hat man seinen Stil der letzten CD gegenüber nochmals deutlich verfeinert und weiterentwickelt. So finden sich neben einigen thrashigen, rockigen Riffs, vereinzelten Hardcore Attitüden, Elemente aus dem Black Metal sowie epischen Klängen in ihren Liedern wieder. Ein Novum allerdings ist hier ein Akustik Stück, welches beim Hören der CD hervor sticht. Textlich beschäftigt man sich auf dieser Scheibe mit dem Menschen ansich in all´ seinen Facetten ohne dabei auch den Blick für aktuelle soziale und politische Ereignisse zu verlieren! Die Themenvielfalt und tiefgründigen Texte dieser CD gepaart mit der Mischung aus harten und nachdenklichen Momenten lassen in meinen Augen nur ein Abschlussfazit über dieses musikalische Kunstwerk DAS ENDE zu: ES HERRSCHT AUFBRUCH!

 

Gigi und die Braunen Stadtmusikanten -Mediokratie

Die seinerzeitige "Dönerkiller-Hysterie" trieb die sensationsgierigen Presseschmierer bekanntlich  zu immer neuen "Höchstleistungen" an. So wurde auch versucht, Gigi in die Geschichte zu verwickeln, um die Justiz erneut auf ihn anzusetzen. Letztendlich haben sie es tatsächlich  fertig gebracht, ihn trotz eines Gutachtens einer auf diesem Gebiet langjährig tätigen Anwältin zu verurteilen. Der Versuch, ihn damit mundtot zu machen, ist allerdings gescheitert. Wie heißt es so schön? Wer einstecken kann, darf auch austeilen! Und so rechnet Gigi auf seine sarkastische Art und Weise mit der politisch motivierten Hetze gegen ihn ab! Ach ja, vor Gericht hieß es, ein Anwält würde für ihn in Zukunft nicht mehr ausreichen und deshalb haben nun gleich drei (!!!) unabhängige Juristen die Texte frei gegeben. Wieviel Anwälte braucht Gigi dann bei der nächsten Scheibe? Fünf? Oder gleich acht? Der Irrsinn geht also munter weiter, doch im Grunde ist es zum Totlachen, zeigt es doch wie es um die Meinungsfreiheit in unserem Land bestellt ist! Eine freie Presse gab es nie – nur die Lügen einer MEDIOKRATIE! In diesem Sinne:Viel Spaß damit ! Diese Mini-CD hat eine Spielzeit von ca. 30 Min.und ist erhältlich als normale Jewelcase-Version inkl. Schuber oder als schickes Digi-Pak mit jeweils 16seitigem laminierten Hochglanz-Beiheft.
Mit dem Kauf dieser CD unterstützt ihr außerdem das Label im zurück liegenden und zukünftigen Rechtskampf

 

Gigi und die Braunen Stadtmusikanten -Rattenfänger

Pünktlich zu Nikolaus hat uns doch der braune Knecht Ruprecht noch ein gar feines Geschenk mitgebracht! Seit der letzten Stadtmusikanten-Veröffentlichung (2010) sind echt schon wieder fast 5 Jahre vergangen! Der Medienrummel um Gigi im Zuge des "NSU-Theaters" dürfte allen noch bekannt sein.Nun ist der "Rattenfänger" auf eigene Gefahr zurück! In beliebter Ratt' n `Roll – Manier schmettern die Stadtmusikanten 14 Titel (davon 2 ältere, bisher unveröffentlichte Bonus-Titel) plus Intro+Outro in diese kranke und völlig wahnwitzig gewordene Republik der Irren hinaus. Die hiesigen Zustände sind ja für normal gebliebene Deutsche eh nur noch mit "schwarz-braunem" Humor zu ertragen und jede Wahrheit braucht außerdem einen Mutigen, der sie ausspricht! Von Ironie bis bitterernst, Gigi wie man ihn kennt! Die Texte auf diesem Tonträgers verstoßen daher auch komplett gegen die allgegenwärtige Meinungshegemonie des linken Zeitgeistkonglomerats und dessen herrschenden Minderheitenfaschismus.Pädagogisch- ideologisch- und moralisch umerzogene Zeitgenossen sollten also lieber die Finger davon lassen, allen anderen sei sie wärmstens an`s Ohr und an`s Herz gelegt! Von führenden Musikethnologen empfohlen! Von drei (!!!) Anwälten abgesegnet! Für Rattenfänger und alle , die es werden wollen :-)
Diese Voll-CD hat eine Spielzeit von ca. 50 Min.und ist erhältlich als normale Jewelcase-Version inkl. Schuber oder als schickes Digi-Pak mit jeweils 16seitigem laminierten Hochglanz-Beiheft.

 

Wolfsblut -Altruist

Zweite CD des Balladen Projektes aus dem hohen Norden. Diese klasse Stimme wusste auf der ersten Scheibe schon eindrucksvoll zu überraschen und auch hier ist das wieder der Fall. Beim hören der CD mußte ich gleich noch einmal die erste Scheibe herauskramen - diese sei jedem nochmal wärmstens ans Herz gelegt. Stimmlich vllt. am ehesten vergleichbar mit Arische Jugend. Diese sind auch für ein kleines Outro auf der CD verantwortlich, auch wenn dies ruhig hätte länger ausfallen könne ;-) 10 neue Lieder sind es geworden. Wieder alles unterlegt mit Keyboard und Schlagzeug. Keine Rock Scheibe, aber auch keine Balladen Scheibe. Irgendwie was dazwischen. Immer unterlegt mit dieser klasse Stimme. Textlich geht es um die Heimat, die Ahnen und auch König Fussball kommt mit einem Lied nicht zu kurz. Das ganze verpackt in einem schicken Beiheft und fertig ist Teil 2. Schickes Ding!

 

Blutzeugen -Völkisch orthodox

Was soll man groß schreiben zu diesem Album, das erste Machtwerk schlug eine wie eine Bombe und musste leider in Rekordzeit wieder vom Markt genommen werden. Nach vielen Auftritten, sollte die Gruppe jedem ein Begriff sein. Nun wurde musikalisch und gesanglich nochmals ein Riesen Schritt nach vorne gemacht. Texte welche keine Fragen offen lassen und die Missstände mehr als anprangern, sollten jedem Aufrechten aus dem Herzen sprechen. Das Lied "Budapest" befindet sich unter dem Titel "Kitartas" nochmals auf dem Album, bei dieser Version werden die Weisen von den Sängern von Jogos Önvedelem und Moshpit in ungarischer Sprache vorgetragen. 11 Lieder plus Einklang und einem kleinen Bonus runden diesen Meilenstein deutscher Kultur ab. Im 20seitigen Beiheft wurden diesmal keine Texte abgedruckt, sondern eine Erzählung aus der Vergangenheit, welche nichts an Aktualität verloren hat.

 

TreueOrden -Blutzeugen

Das zweite Werk des "Treueordens". Diesmal mit einem sehr starken Konzeptalbum. Nach langem Ringen mit den Anwälten um die Texte BRD konform zu gestalten. Das Ergebnis lohnt sich aber auf alle Fälle. Untermalt durch anspruchsvolle Rockmusik wird Leben und Sterben einiger Streiter für Deutschland noch einmal in Erinnerung gerufen. Ein würdiges Denkmal an die Opferbereitschaft einer ganzen Generation.

 

Libertin -Wenn Worte...

Was lange währt wird endlich gut... Das passt wohl am besten zur bevorstehenden Veröffentlichung von "Wenn Worte..", der zweiten Vollscheiben von Libertin! 12 neue RAC Nummern zu hören, die jetzt schon zu gefallen wissen. Aber überzeugt euch selbst, unser Hörprobenmix schneidet jedes Lied an. Viel Spaß.

 

Überzeugungstäter -Nachkriegsschweigen II

NEUAUFLAGE, die beanstandeten Lieder wurden entfernt und dafür 3 neue Lieder hinzugefügt. Die neuen Lieder sind eine deutliche Steigerung und sollten genug Anreiz für Besitzer des Originals sein, sich auch die Neuauflage zu holen. Eine komplett neue Gestaltung gibt dem ganzen den passenden Rahmen.

 

Gegenpol - Protestgeneration

Die Adventszeit… Besinnliche Abende im Schein des Adventskranzes, ein warmer Tee auf dem Sofa, ein bisschen Gebäck und der Seele etwas Ruhe gönnen. So könnte es sein, wären da nicht die Raufbolde von Gegenpol mit Klampfe und Trommeln in ihre Katakomben hinab gestiegen, um uns mit 11 musikalischen Botschaften die Lebkuchenkrümel aus den Ohren zu pusten! „Protestgeneration“ heißt ihr Debut Machwerk und der Name sollte Programm werden. Gestartet wird die musikalische Hetzjagd mit „Untergang“. Eine Abrechnung mit dem vorherrschenden Zeitgeist und derer, die für seinen Vormarsch und Fortbestand die Verantwortung zu tragen haben. Musikalisch bekommt man hier gleich das volle Eichenbrett vor den Sabberlatz geknallt, so dass keiner danach sagen kann man hätte ihn nicht gewarnt. Dass sich der Bassist der Kompanie zeitweise als klarer Minnesänger mit einreiht, sorgt für eine gelungene Abwechslung zum sonst rauen Gesang des Frontmanns. Da uns nun ja schon ordentlich Wut ins Müsli gespuckt wurde geht’s ohne Rücksicht auf Verluste weiter mit eingängigen Stücken wie „Protestgeneration“, „Freiheit“ oder „Niemals Vergessen“, bevor man uns mit „Wir“ einen kleinen Waffenstillstand gönnt und das Trommelfeuer kurz ein Ende findet. Zwar sind wir hier am ruhigen Part des Silberlings angelangt, dennoch behält man auch hier eine bestimmte Marschgeschwindigkeit bei, um nicht fälschlicherweise den Eindruck des Zieleinlaufs zu gewinnen. Denn nach kürzester Zeit geht es im gewohnten Tempo weiter auf Panzers rasselnden Ketten über Stationen wie „Der Krieg ist hier!“ oder „Öffnet eure Augen“,die allesamt nichts an Rhythmus und textlichem Inhalt einbüßen. Nach diesem Blitzkrieg an klar verständlicher musikalischer Feldpost können wir durchatmen und unserer Musikanlage vorerst Fronturlaub gönnen. Fazit: Ein Debut einer Formation von der wir noch hören, und hoffentlich auch sehen werden. Knackiges Tempo, durchdachte und eingängige Texte und musikalisch absolut in der Oberklasse anzusiedeln! Wer die härtere Gangart a‘ la DG, Nordfront oder Kommando Skin bevorzugt kommt an diesem Silberling nicht vorbei. Ab unter den Weihnachtsbaum damit.

 

Kontakt

Vorname
E-Mail *
Nachricht
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

.:Im auf dem neusten Stand bleiben:.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

00036497

qr code